Publikumspreis Prix Montagne

Publikumspreis Prix Montagne

Zusätzlich zum Prix Montagne wird ein Publikumspreis verliehen. Den Preis stiftet die Schweizerische Mobiliar Genossenschaft.

Online-Abstimmung um den Publikumssieger

Jedes nominierte Projekt hat die Chance, den mit 20’000 Franken dotierte Publikumspreis Prix Montagne zu gewinnen. Die Bekanntgabe der Nominierten ist der Startschuss für die Online-Abstimmung. Während einiger Wochen können Sie hier für Ihren Favoriten abstimmen. Verkündet wird der Publikumssieger im Rahmen der Preisverleihung.

Publikumssieger 2019

Die Gewinner des Publikumspreises 2019 stammen aus dem bündnerischen Bergell. Die Hersteller der natürlichen Hautpflegeprodukte «Soglio» stiessen auf grosse Sympathien und holten in der Online-Abstimmung die meisten Stimmen.

Engagement der Mobiliar

Die 1826 gegründete Mobiliar ist die älteste private Versicherungsgesellschaft der Schweiz und seit Beginn ihres Bestehens als Genossenschaft organisiert. Im Rahmen ihres Gesellschaftsengagements hat sie 2017, gemeinsam mit der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete und der Schweizer Berghilfe, den Publikumspreis Prix Montagne ins Leben gerufen.

Die bisherigen Projekte

In der Projektübersicht finden Sie alle bisherigen Projekte des Prix Montagne und die Gewinner des Publikumspreises.