Publikumspreis Prix Montagne

Publikumspreis Prix Montagne

Zusätzlich zum Prix Montagne wird ein Publikumspreis verliehen. Den Preis im Wert von 20’000 Franken stiftet die Schweizerische Mobiliar Genossenschaft.

Gewinner Publikumspreis 2021: Baumwipfelpfad Neckertal

Perspektivenwechsel für den naturnahen Tourismus im Toggenburg

Alle bisherigen Gewinner des Publikumspreises

 Die Handweberei Tessanda wurde vor gut 90 Jahren gegründet. Heute ist sie die grösste der drei verbleibenden Schweizer Handwebereien.
Gewinner Publikumspreis Prix Montagne 2020
Handweberei Tessanda
Gewinner Publikumspreis Prix Montagne 2019
Soglio-Produkte AG
Gewinner Publikumspreis Prix Montagne 2018
Hotelkooperation «Die Lötschentaler»
 Das internationale Pfadfinderzentrum Kandersteg
Gewinner Publikumspreis Prix Montagne 2017
Pfadfinderzentrum Kandersteg

Engagement der Mobiliar

Die 1826 gegründete Mobiliar ist die älteste private Versicherungsgesellschaft der Schweiz und seit Beginn ihres Bestehens als Genossenschaft organisiert. Im Rahmen ihres Gesellschaftsengagements hat sie 2017, gemeinsam mit der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete und der Schweizer Berghilfe, den Publikumspreis Prix Montagne ins Leben gerufen.